Rezepte

Kokos-Feigen-Berge

80 g getrocknete Feigen
2 Eiweiß
1 Prise Salz
100 g Honig oder Puderzucker
170 g Kokosraspel
2 TL Orangeat
30 g Mehl

Feigen in kleine Stücke schneiden. Eiweiß mit dem Salz zu schnittfestem Schnee schlagen, nach und nach den Honig einfließen lassen. Alle restlichen Zutaten unterheben und kleine Häufchen auf Oblaten setzen. Bei 180°C etwa 15 Minuten backen.
Je nach Wunsch mit Schokoladekuvertüre verzieren.
Variation: Statt Feigen kann man auch Datteln oder getr. Pflaumen verwenden.

Diese Rezept stammt von Erika Kirschner

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer