Rezepte

Ananas-Blätterteig-Berge

300 g Blätterteig (tiefgekühlt)
250 g Ananas (frisch oder aus der Dose)
2 EL Honig
1 EL Butter
1 EL gemahlene Mandeln
2 cl Batida de Coco
Saft von 1 Zitrone
1 Eigelb, 2 EL Milch
40 g Nougat

Den Backofen auf 200° C vorheizen. Blätterteig auftauen.
Die Ananas würfeln, mit Butter, Honig, Mandeln, Likör und Zitronensaft in eine Pfanne geben und glasieren, bis kein Saft mehr in der Pfanne ist. Die Masse auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Den Teig ausrollen und insgesamt 10 runde Böden, bzw. Deckel ausstechen (z. B. mit einem Glas). Eigelb mit der Milch verquirlen. Die Böden auf ein Backblech (mit Backpapier ausgelegt) legen, mit Eigelb bepinseln, 1 TL Ananasmasse draufgeben und mit einem Blätterteigdeckel abdecken (dabei den Rand etwas festdrücken und einpinseln). Etwa 15 Minuten backen. Mit der geschmolzenen Nougatmasse verzieren.
Tip: man kann auch eckige Taschen herstellen, dann hat man keinen Verschnitt vom Blätterteig

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer