Rezepte

Tortellini-Lachs-Gratin

500 g Lachsfilet (4 Portionen)
250-300 g Champignons
3-4 Tomaten
500 g Tortellini (zum Kochen oder Fertige aus dem Kühlregal)
250 ml Sahne
250 ml Milch
2 Btl. Maggi- fix für Lachs auf Blattspinat
4 EL frisch geriebener Parmesan

Backofen auf 200°C vorheizen. Aufgetautes Lachsfilet in mittelgroße Würfel schneiden. Champignons putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln, Tomaten in Scheiben schneiden. Die Tortellini nach Packungsangabe kochen (Fertige können ohne Kochen verwendet werden) und abtropfen lassen, dann in eine feuerfeste Auflaufform geben und das Gemüse und den Fisch darüber verteilen. Das Milch-Sahne-Gemisch mit dem Beutelinhalt Maggi-fix verrühren, kurz quellen lassen und über die Zutaten gießen. Mit dem Käse bestreuen und im Backofen etwa 30 Minuten garen.
Dazu paßt ein frischer grüner Salat.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer