Rezepte

Muttertagstorte

1 fertiger Bisquitboden (1x durchgeschnitten)
2 – 3 EL Aprikosenkonfitüre zum Bestreichen
Füllung:
1 Dose Pfirsiche
2 Pck. Tortenguß, klar
40 g Zucker
500 g Maracuja- oder Mulitivitaminsaft
500 ml Sahne
2 Pck. Sahnesteif
2 Pck. Vanillezucker
Belag:
1 Pck. Aranca Aprikose-Maracuja-Geschmack
100 ml Maracuja- oder Mulitvitaminsaft
100 ml Pfirsichsaft (von den Früchten auffangen)
150 g Naturjoghurt

Den Bisquitboden mit der Konfitüre bestreichen. Einen Tortenring um den Boden legen. Für die Füllung die Pfirsiche abtropfen lassen und den Saft auffangen. Früchte fein würfeln. Aus dem Saft, dem Tortengußpulver und dem Zucker einen Tortenguß zubereiten, die Pfirsiche unterheben und auf dem Boden verteilen. Erkalten lassen. Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und auf die Pfirsichmasse streichen. Für den Belag Aranca nach Packungsaufschrift, aber mit Saft (Mulitivitamin und Pfirsich) und Joghurt statt Wasser zubereiten. Den fertigen Belag auf die Sahnemasse streichen und mindestens 1 – 2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.
Sehr schön sieht die Torte in Herzform aus!

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer