Rezepte

Eierlikör-Kokos-Kuchen

5 Eier
250 g Puderzucker
2 Pck. Vanillezucker
¼ ltr. Sonnenblumenöl
¼ ltr. Eierlikör
125 g Mehl
125 g Speisestärke
4 gestr. TL Backpulver
100 g Kokosflocken
2 EL Mandelblättchen
Puderzucker zum Bestäuben

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eier, Puderzucker und Vanillezucker schaumig rühren. Öl und Eierlikör unterrühren. Das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver mischen und vorsichtig unter die Eiermasse rühren. Zum Schluß die Kokosflocken unterheben. Eine gefettete Kastenform mit den Mandelblättchen bestreuen und den Teig einfüllen. Etwa 50- 60 Minuten backen. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben.
Gut verpackt ist der Kuchen auch nach 3-4 Tagen noch saftig und frisch.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer