Rezepte

Waldpilz-Spätzle-Topf mit Hackfleisch

2 EL Sonnenblumenöl
350 – 400 g Hackfleisch
Salz, Pfeffer
500 ml Wasser
1 Btl. Waldpilzsuppe (z. B. von Maggi oder Knorr)
500 g Eierspätzle (selbstgemacht oder Fertigprodukt aus der Kühltheke)
100 ml Weißwein
200-300 g frische braune Pilze
Petersilie, 2 Frühlingszwiebeln

In einem Topf das Öl heiß werden lassen, das Hackfleisch darin anbraten, die in Viertel geschnittenen Pilze zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Wasser und Weißwein dazugießen, die Cremesuppe einrühren und zum Kochen bringen. Bei geringer Wärme etwa 3 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Nun die Spätzle zugeben und in der Suppe erwärmen. Nochmal abschmecken, die Petersilie zugeben und mit den in Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln verfeinern.
Dazu paßt ein frisches Baguett oder ein kräftiges Bauernbrot.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer