Rezepte

Orangenmakronen

4 Eiweiß
300 g Zucker
300 g gemahlene Nüsse oder Mandeln
Schale und Saft von 1 unbehandelten Orange
65 g gemahlenen Zwieback
runde Oblaten

Die Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen. Nach und nach Nüsse, Zwieback, Orangensaft und –schale untermengen.
Die Masse auf kleine runde Oblaten setzen. Entweder mit einer ganzen Haselnuß oder Mandel garnieren, oder mit einem Kochlöffel eine kleine Vertiefung in der Mitte eindrücken und diese dann nach dem Backen mit Schokoguß füllen.
Im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C etwa 15 Minuten backen.

Das Rezept stammt von Erika Kirschner, Söchtenau.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer