Rezepte

Rindertopf „provenzialische Art“

1,5 kg Rindergulasch
etwas Butterschmalz
50 ml Cognac
500 ml trockener Weißwein
1 Dose Schältomaten
3 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe
1 kg Karotten (in Scheiben)
250 ml schwarze Oliven (entsteinen)
Salz, Pfeffer, gekörnte Brühe, Lorbeer, Petersilie, Thymian

Die Fleischstücke in heißem Fett scharf anbraten. Anschließend in einen großen Bräter legen, den Cognac und den Weißwein darüber gießen. Die Tomaten, Zwiebelringe, zerdrückte Knoblauchzehe, Karotten und Oliven hinzufügen, etwas vermischen. Mit Salz, Pfeffer, Brühe, Lorbeerblatt, Petersilie und Thymian würzen. Den Deckel auflegen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C etwa 1,5 bis 2 Stunden schmoren lassen. Wer mag, kann das ganze noch etwas binden. Vor dem Servieren nochmals vorsichtig umrühren und abschmecken.
Servieren Sie dazu Nudeln oder einfach ein frisches Weißbrot.
Tip: läßt sich auch gut in einem Tupperware-Bräter zubereiten, dazu braucht man das Fleisch nicht anbraten!

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer