Rezepte

Schweinefilet mit Zucchinigemüse

600 g Schweinefilet
1 kleine Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Stück Ingwer (2 Scheiben)
2 EL Sonnenblumenöl
1 Gemüsezwiebel
10 g Butter
700 g Zucchini
5 EL Milch (1,5%)
1 ELSenf
2 EL saure Sahne
Salz, Cayennepfeffer, Pfeffer, Dill

Das Fleisch in Medallions schneiden, die kleine Zwiebel halbieren, aber nicht schälen. Die Zucchini in 2 cm große Würfel schneiden, die Gemüsezwiebel schälen und fein würfeln. Das Öl erhitzen, das Fleisch in der Pfanne anbraten, die halbierte Zwiebel, die ungeschälten Knoblauchzehen und den Ingwer dazugeben. Alles bei milder Hitze garen, die Fleischstücke dabei wenden, dann mit Salz und Cayennepfeffer würzen, den Ingwer, die Zwiebel und den Knoblauch wieder entfernen. In einem kleinen Topf die Butter zerlassen, die Gemüsezwiebel und die Zucchini dazugeben und unter Rühren andünsten. Milch und Senf verrühren, zugeben, kurz aufkochen und vom Herd nehmen. Die saure Sahne unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, den Dill darüberstreuen.
Das Fleisch zusammen mit dem Gemüse servieren.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer