Rezepte

Cappuccino-Schnitten

Teig:
4 Eier
4 EL Wasser
200 g Zucker
1 Vanillezucker, 1 Prise Salz
100 g Mehl
60 g Kakao
2 TL Backpulver
Erster Belag:
1 Becher Sahne
1 Pck. Vanillezucker
500 g Mascarpone
2 Pck. Löffelbisquits
gut ½ ltr. kalter Kaffee
evtl. Amaretto
Zweiter Belag:
2 Becher Sahne
1 ½ EL Cappuccinopulver
Kakaopulver zum Bestreuen

Aus den angegebenen Zutaten einen Schokoladenbisquit herstellen, auf ein Backblech streichen und backen. Erkalten lassen. Den Mascarpone mit der Sahne und dem Vanillezucker schlagen und die gesamte Masse auf den Bisquitboden streichen. Die Löffelbisquits drauflegen und mit dem Kaffee (und ggf. dem Amaretto) tränken. Für den zweiten Belag die Sahne mit dem Cappuccinopulver steif schlagen und auf die Löffelbisquits streichen. Das Ganze mit Kakaopulver bestreuen und am besten über Nacht durchziehen lassen.

Das Rezept stammt von Gitti Hell

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer