Rezepte

Schinken-Blätterteighappen

2 Pck. Blätterteig (tiefgekühlt oder Rolle aus dem Kühlregal)
200 g gekochten Schinken
1 Zwiebel
1 Becher Schmand
1 Eiweiß, 1 Eigelb
200 g geriebenen Käse
Schnittlauch
Salz, Pfeffer, Oregano

Den Blätterteig zu einem Rechteck ausrollen. Für die Füllung den Schinken, den Schnittlauch und die Zwiebel klein schneiden, mit dem Schmand und dem Eiweiß vermischen, würzen und gleichmäßig auf den Blätterteig streichen. Dann das Ganze aufrollen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Schnecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit dem Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 15 Minuten backen.
Die Happen passen gut als Snack zu Bier oder Wein. Oder servieren Sie die Schnecken noch warm mit einem frischen grünen Salat zum Abendbrot.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer