Rezepte

Ananas-Kokos-Bällchen

4 Eier
4 EL Wasser
1 Prise Salz
200 g Zucker,1 Vanillezucker
200 g Mehl (Wiener Griessler)
1 Pck. Backpulver
1 Dose Ananas (in kleine Stücke schneiden)
3 Becher Sahne
3 Pck. Sahnesteif
Kokosflocken

Aus den angegebenen Zutaten eine Bisquitteig herstellen und bei 200 °C etwa 20 Minuten backen. Auskühlen lassen (den Bisquit kann man auch schon am Vortag machen). Den Teig mit den Händen zerbröseln.
Die Sahne steif schlagen. Die Ananasstücke mit den Teigbrösel und der Sahne vermischen (wie bei Semmelknödel) und mit Kokosflocken zu Bällchen formen. Kühl stellen.
Damit die Bällchen besser durchziehen, evtl. schon am Vortag herstellen.

Dieses Rezept stammt von Erika Kirschner

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer