Rezepte

Eiersalat mit Chicoree

8 Eier (hartgekocht)
6 Chicoree
1 Stange Lauch
150 g rote Paprika
2 Gewürzgurken
4 Scheiben Vollkornbrot
1 EL Olivenöl
1 Kästchen Kresse
für die Soße:
2 El süßer Senf
4 EL Essig
2 EL Sahne
5 EL Milch
Salz, eine Prise Zucker

Die hartgekochten Eier in Scheiben oder Achtel teilen. Den Chicoree waschen, bei zwei Stück die Blätter im Ganzen lösen und rosettenförmig auf 4 Teller anrichten. Den restlichen Salat in Streifen schneiden. Den Lauch ebenfalls in sehr feine Ringe teilen, die Paprika und die Gewürzgurken würfeln. Aus den Brotscheiben gleichmäßige kleine Stücke schneiden und im Olivenöl bei mittlerer Hitze anrösten. Für die Salatsoße Senf, Essig, Sahne und Milch verrühren, mit Salz und Zucker abschmecken. Die Salatzutaten und die Eier vorsichtig miteinander vermengen und auf den Tellern anrichten. Mit der Salatsoße übergießen. Die Kresse über dem Salat verteilen. Zum Schluß die noch heißen Brotwürfel auf den Tellern verteilen und servieren.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer