Rezepte

Brombeer-Tarte mit Vanillecreme

125 g Butter
200 g Mehl
50 g gemahlene Mandeln (geschält)
160 g Zucker
1 Prise Salz
500 g Schmand oder Creme fraiche
2 – 3 Tropfen Vanille Backaroma
4 Eier
300 g verlesene Brombeeren

Butter grob würfeln. Mit Mehl, Mandeln, 60 g Zucker, Salz und ca. 4 EL kaltem Wasser verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und etwa 30 Minuten külhl stellen. Anschließend den Teig ausrollen und in eine gefettete Tarteform legen, dabei am Rand hochdrücken, kurz kühl stellen. Schmand. Vanillearoma, Eier und den restlichen Zucker glattrühren. Guss auf den Teig gießen, die Beeren darüber verteilen. Die Tarte im vorgeheizten Backofen bei 175 °C etwa 45 – 55 Minuten auf der untersten Schiene backen. Nach dem Erkalten evtl. noch mit Puderzucker bestreuen.
Diabetiker nehmen anstatt Zucker für den Boden 30 g und für die Creme 70 g Diabetikersüße.

Das Rezept stammt von Heidi Forman

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer