Rezepte

Party-Schnitzelpfanne

12 große Schweineschnitzel
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
Butter
12 Scheiben Butterkäse
1 kg frische Champignons
3 Zwiebeln
250 g geräuchertes Wammerl
4 Stangen Lauch
750 ml Sahne
250 g Schmand
Paprika, Curry
2 Pck. Jägersoße (Fixprodukt)

Die Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Eine große Auflaufform oder Fettpfanne einfetten, die rohen Schnitzel nebeneinander hineinlegen und mit je einer Scheibe Käse belegen. Die Pilze putzen, in Scheiben schneiden, die Zwiebeln und den Speck fein würfeln. Speck, Zwiebeln und Champignons in einer Pfanne anbraten, mit Pfeffer würzen und die Masse über die Schnitzel verteilen. Den Lauch putzen, nur das Weiße in Ringe schneiden und über die Schnitzel verteilen. Sahne mit dem Schmand verrühren, mit Salz, Pfeffer, Paprika und Curry würzen. Die Jägersoße in die kalte Sahne einrühren und über die Schnitzel gießen. Das Ganze abgedeckt 24 Stunden an einem kühlen Ort durchziehen lassen. Am nächsten Tag die Schnitzelpfanne im vorgeheizten Backofen bei 180 °C etwa 90 Minuten garen.
Servieren Sie dazu Reis, Salat oder einfach nur ein frisches Baguette.

Das Rezept stammt von Silvia Hochstetter

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer