Rezepte

Käsekartoffeln, überbacken

1 kg festkochende Kartoffeln
20 g Butter
½ ltr. Fleisch- oder Gemüsebrühe
250 g gekochter Schinken
150 g geriebenen Käse (z. B. Emmentaler oder Gouda)
¼ ltr. Milch
2 Eier
Muskatnuß gemahlen, Paprika, Salz

Die Kartoffeln schälen und in sehr feine Scheiben schneiden, bzw. hobeln. In eine ausgebutterte Auflaufform schichten. Die erhitzte Brühe darübergießen, mit Alufolie bedecken und im vorgeheizten Backofen bei 200 ° C etwa 35 – 40 Minuten garen.
Den Schinken in kleine Würfel schneiden. Die Milch mit den Eiern und den Gewürzen verquirlen. Über die Kartoffeln die Schinkenwürfeln verteilen, die Eiermilch darübergießen und mit dem Käse bestreuen. Weitere 15 – 20 Minuten im Backofen bei 180 °C goldgelb abbacken.
Servieren Sie dazu einen frischen, gemischten Salat.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer