Rezepte

Paprikagemüse im Glas

1,2 kg rote Parikaschoten
800 g geschälte Tomaten (Dose)
2 EL Zucker
2 EL Öl
2 EL Essig
Salz
3 Knoblauchzehen
1 Bund Petersilie, fein gehackt

Die Parikaschoten waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit den Tomaten, dem Zucker, dem Essig, dem Öl und dem Salz zum Kochen bringen. Den Knoblauch dazupressen und alles etwa 25 Minuten leise einköcheln lassen. Zum Schluß die Petersilie dazugeben und in vorbereitete Schraubdeckelgläser abfüllen.
Paßt sehr gut zu Gegrilltem oder zu kaltem Braten.

Dieses Rezept stammt von Heidi Forman

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer