Rezepte

Nudelgratin mit Thunfisch

150 g Nudeln (z. B. Farfalle, Penne,..)
2 TL Kapern
1 Dose Thunfisch, naturell
1 Zucchini
400 ml Wasser
100 ml Sahne
1 Btl. Fix-Produkt für Nudel-Schinken-Gratin (z.B. Maggi oder Knorr)
4 Tomaten in Öl
100 g frisch gehobelten Parmesan
1 Btl. Büffelmozzarella

Die Nudeln ungekocht in eine Auflaufform geben, die Kapern darüberstreuen, den Thunfisch mit einer Gabel zerpflücken und zusammen mit den kleingeschnittenen Zucchini ebefalls auf den Nudeln verteilen. Wasser und Sahne heiß werden lassen, das Fix für Nudelgratin einrühren, 1 Minuten kochen lassen, die Tomaten in Öl in feine Streifen schneiden und in die Soße geben. Den Parmesan unterrühren. Die Soße über die Nudeln gießen, mit den Mozzarellascheiben belegen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C etwa 30 Minuten backen. Servieren Sie dazu einen frischen Salat.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer