Rezepte

Lebkuchen-Strudel mit Birnen

1 Pck. Strudelteig (aus der Kühltheke)
200 g Schokoladelebkuchen
4 EL Birnengeist oder Birnensaft
1 Dosen Birnen (240 g)
50 g Walnusskerne
125 g Creme fraiche
1 Pck . Vanillezucker, Zimt
150 g Butter
Puderzucker

Den Backofen vorheizen. Den Strudelteig vorbereiten. Die Lebkuchen in kleine Würfel schneiden und in einer Schüssel mit dem Birnengeist- bzw. –saft vermengen und zugedeckt etwas ziehen lassen. Die Birnen in einem Sieb gut abtropfen lassen und klein schneiden. Die Nüsse grob hacken, mit dem Creme fraiche, dem Vanillezucker, dem Zimt und den Birnen verrühren. Die Butter in einem Topf zerlassen und den Strudelteig damit bestreichen. Die Füllung auf dem Teig verteilen, aufrollen und mit der Nahtseite nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit flüssiger Butter bepinseln, backen. Den noch heißen Strudel nochmals mit Butter bepinseln, mit Puderzucker bestreuen und mit Vanillesoße servieren.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer