Rezepte

Rotwein-Zwetschgen

1kg Zwetschgen
200 ml süßlicher Rotwein
150 g Zucker
1unbehandelte Zitrone (Füllhorn)
2 Nelken
1 Zimtstange
1 Prise Vanille
je nach Belieben 1 Schuß Zwetschgenwasser

Aus Rotwein, Zucker, Zitronenschale und den Gewürzen einen Sud herstellen und diesen zugedeckt 10 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Dann die Gewürze herausnehmen, die entsteinten Zwetschgenhälften zufügen und diese unter gelegentlichem Umrühren 10 Minuten behutsam garen lassen. Noch heiß in Schraubdeckelgläser abfüllen.
Vor dem Servieren kann man nach Geschmack noch einen Schuß Zwetschgenwasser einrühren.
Die Rotwein-Zwetschgen eignen sich als Beigabe zum Kaiserschmarrn, Dampfnudeln oder auch zu Vanilleeis.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer