Rezepte

Weintrauben-Torte

1 heller Obsttortenboden (Bisquit)
450 g kernlose Weintrauben (blau, hell oder gemischt)
400 g Frischkäse
150 g Naturjoghurt
100 g Zucker
1 Biozitrone
3 Blatt weiße Gelatine
150 g Sahne

Die Weintrauben halbieren. Den Bisquitboden auf eine Kuchenplatte legen, einen Springformrand um den Boden stellen. Etwa 300 g der Weintrauben auf den Boden verteilen. Den Frischkäse mit dem Joghurt und dem Zucker cremig rühren. Von der Zitrone einige Zesten abreißen (für die Deko), die restl. Schale abreiben, den Saft auspressen. Abgerieben Schale und Saft zur Creme geben, Gelatine nach Anweisung auflösen und ebenfalls unterrühren. Die Sahne steifschlagen, dann unter die Creme ziehen. Alles auf dem Tortenboden verteilen, glattstreichen und mind. 2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Den Springformrand entfernen und die Torte mit den übrigen Trauben und den Zitronenzesten verzieren.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer