Rezepte

Italienischer Nudelsalat

300 – 400 g dünne Spaghetti (z. B. Capellini von Barilla)
50 g getrocknete Tomaten (kleingeschnitten)
½ Glas Tomaten in Öl (in feinen Streifen)
250 g Cocktailtomaten (halbiert)
1 Knoblauchzehe (ganz fein hacken)
1 TL Pizzagewürz, Salz, Pfeffer
Olivenöl, weißer Balsamico
80 – 100 g frischer Rucola
frischer Parmesan

Die Spaghetti 2x brechen, bissfest garen und abbrausen. Alle Tomaten, Spaghetti, Knoblauch, Gewürze, Öl und Essig in einer großen Schüssel mischen, mindestens 1 Stunde ziehen lassen und kurz vor dem Servieren den geputzten, gewaschenen Rucola untermischen und mit gehobeltem Parmesan anrichten.
Schmeckt auch im Herbst noch nach Sommer.

Das Rezept stammt von R. Steinbacher

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer