Rezepte

Lebkuchen-Tiramisu

90 g Zucker
4 geh. TL Espressopulver (Instant)
5 Eigelb
80 g Puderzucker, Mark von 1 Vanilleschote
3 EL Zitronensaft
200 g Mascarpone
1 EL Lebkuchengewürz, 3 Blatt weiße Gelatine
4 EL Rum, 300 ml Schlagsahne
24 Löffelbisquits
1 EL Kakaopulver

200 ml Wasser mit Zucker (bis auf 1 Prise) und Espressopulver einmal aufkochen, dann abkühlen lassen. Eigelb mit Puderzucker, Vanillemark und Zitronensaft über dem heißen Wasserbad schaumig aufschlagen. Vom Wasserbad nehmen, Mascarpone und Lebkuchengewürz dazugeben und vorsichtig unterheben. Gelatine in etwas kaltem Wasser einweichen. Den Rum leicht erwärmen, die ausgedrückte Gelatine darin auflösen und vorsichtig unter die Mascarponemasse heben. Sahne mit 1 Prise Zucker steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. Die Hälfte der Löffelbisquits kurz mit dem abgekühlten Espresso tränken und eine eckige Form damit auslegen. Die Hälfte der Mascarponecreme darauf verteilen, restliche Löffelbisquits ebenfalls tränken und drauflegen, mit der Creme bedecken und über Nacht kalt stellen. Kurz vor dem Servieren mit dem Kakaopulver bestreuen.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer