Rezepte

Tagliatelle mit Steinpilzsauce und Zuckerschoten

50 g getrocknete Steinpilze
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
200 g Zuckerschoten
150 g Serranoschinken, in Stücke zupfen
500 g Tagliatelle
4 EL Olivenöl
400 ml Sahne
8 - 10 EL Parmesan, gerieben oder gehobelt

Die getrockneten Steinpilze in 400 ml heißem Wasser etwa 20 Minuten einweichen, dann gut ausdrücken und grob zerkleinern, das Einweichwasser durch einen Kaffeefilter gießen. Zuckerschoten waschen, evtl. halbieren. Die Nudeln bissfest garen, 3 Minuten vor Ende der Garzeit die Zuckerschoten zugeben, abgießen. Das Olivenöl erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch darin anbraten, die Pilze zugeben und kurz mitdünsten, mit dem Einweichwasser ablöschen und 5 Minuten bei milder Hitze einkochen lassen. Die Sahne zugießen und weitere 5 Minuten kochen. Den Schinken zugeben, einmal aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln und Zuckerschoten mit der Pilzsauce mischen, mit Parmesan bestreuen und servieren.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer