Rezepte

Spargelauflauf mit Mozzarella und Schinken

2 kg frischer Spargel (evtl. weiß und grün gemischt)
Salz, Pfeffer
2 EL Butter, 1 TL Zucker
1 Bund frisches Basilikum
3 Pck. Mozzarella (a`125 g)
8 Scheiben gekochter Schinken
100 g Butter
2 EL trockener Weißwein

Den Spargel schälen (bei grünem Spargel nur das untere Drittel) und in ausreichend Wasser mit wenig Salz, Zucker und Butter etwa 10 – 20 Minuten bissfest garen. Aus dem Wasser nehmen und gut abtropfen lassen. Den Mozzarella in 16 Scheiben schneiden, mit Pfeffer würzen und jeweils mit einem Basilikumblättchen belegen. Die Schinkenscheiben halbieren und um die Mozzarellascheiben wickeln. Den Spargel in eine große Auflaufform schichten, die Mozzarella-Schinken-Päckchen drauflegen und im vorgeheizten Backofen bei 220 °C gratinieren, bis der Käse leicht geschmolzen ist.
Die Butter in einem kleinen Topf zerlassen, das restliche Basilikum fein hacken und zur Butter geben, leicht bräunen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Weißwein abschmecken. Die die Sauce über den Auflauf gießen.
Servieren Sie dazu frisches Weißbrot, gemischte Blattsalate und einen trockenen Weißwein.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer