Rezepte

Thaisuppe

1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
250 g Hähnchenbrustfilet
1 Karotte
1 mittlere Stange Lauch
2 EL Öl
Salz, Pfeffer, Curcuma, Ingwer
1 Dose Kokosmilch
½ ltr. Brühe
1 EL Milchreis
1 Limette oder Zitrone (Saft)

Den Knoblauch und die Zwiebel fein würfeln, die Karotte stifteln, das Fleisch in etwa 3 cm lange Streifen schneiden und den Lauch in Halbringe teilen. Das Öl erhitzen und die Zutaten der Reihe nach andünsten, würzen. Die Kokosmilch und die Brühe angießen, den Milchreis zugeben und alles etwa 20 – 30 Minuten leise köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren. Zum Schluß den Limettensaft zugeben und nochmals abschmecken.

Das Rezept stammt von Magdalena Görgmaier

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer