Rezepte

Schupfnudelauflauf mit Käse und Lauch

2 Zwiebeln
200 g Lauch
2 mittelgroße Karotten
150 g würziger Käse, gerieben (Appenzeller, Emmentaler)
½ Bund frischer Schnittlauch (in feine Röllchen schneiden)
2 –3 EL Sonnenblumenöl
500 g Schupfnudeln (aus dem Kühlregal)
200 ml Sahne
300 ml Wasser
1 Btl. Fix für Ofen-Tortellini (Maggi)

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Zwiebeln und den Lauch in Ringe , die Karotten in dünne Scheiben schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schupfnudeln darin 3 – 4 Minuten braten, dann herausnehmen. Zwiebeln, Lauch und Karotten in die Pfanne geben und einige Minuten dünsten. Die Schupfnudeln zusammen mit dem Gemüse in einer Auflaufform mischen. Die Sahne mit dem Wasser erwärmen und das Fix-Pulver einrühren, kurz aufkochen, dann über die Nudel-Gemüsemischung gießen. Den Käse darüberstreuen und etwa 30 – 40 Minuten im Backofen garen.
Vor dem Servieren mit dem Schnittlauch bestreuen und zusammen mit einem frischen Salat servieren.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer