Rezepte

Spaghettipizza

250 g Spaghetti
4 Eier
200 g saure Sahne
Salz, Pfeffer, Muskat
100 g geriebener Käse
1 Zwiebel
3 Karotten
1 Zucchini
1 Paprikaschote (rot oder gelb)
Öl
250 g gemischtes Hackfleisch
200 g Tomaten (stückig)
70 g Tomatenmark
Oregano

Die Spaghetti nach Packungsanweisung garen und etwas abkühlen lassen. Die Eier mit der sauren Sahne gut vermischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Dann die Nudeln mit der Eier-Sahne mischen und in eine runde Auflaufform geben. Das Hackfleisch in heißem Öl anbraten, das Gemüse klein schneiden, zum Hackfleisch geben und etwa 5 Minuten garen. Tomatenmark und stückige Tomaten zugeben und nochmals aufkochen lassen. Dann die Hackfleisch-Gemüse-Mischung auf die Nudeln verteilen, mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten bei 180°C backen.
Servieren Sie dazu einen frischen grünen Blattsalat.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer