Rezepte

Kürbissuppe mit roten Linsen

1 mittlerer Hokkaido Kürbis (ca. 400 g entkerntes Fruchtfleisch)
400 g rote Linsen
400 ml (1 Dose) Kokosmilch
1 – 2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
1 EL Curry
1 große rote Paprikaschote
1 Bund Lauchzwiebeln
1 Stück Ingwer
1 ltr. Gemüsebrühe
200 ml Sahne
Öl, Salz, Pfeffer, Muskat, evtl. Schnittlauch
4 EL Kürbiskerne

Den Kürbis entkernen und in grobe Stücke teilen. Zwiebeln, Knoblauch, Lauchzwiebeln, Ingwer und Paprika würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel, Lauchzwiebel und Knoblauch darin anbraten, das übrige Gemüse und die Linsen zugeben und kurz mitbraten. Curry darüberstäuben, mit Gemüsebrühe, Kokosmilch und Sahne aufgießen und etwa 15 Minuten garen. Abschmecken. Zum Schluß die Suppe pürieren, mit gerösteten Kürbiskernen bestreuen und zusammen mit frischem Weißbrot servieren.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer