Rezepte

Gefüllte Hähnchenbrüste

4 Hähnchenbrüste (etwa 800 g)
200 g Zucchini
2 rote Paprikaschoten
1 gelbe Paprikaschote
200 g Mozzarella
Salz, Pfeffer, frisches Basilikum
Öl
500 ml Hühnerbrühe
200 g Sahne

100 g Zucchini, 100 g Paprika und den Mozzarella in sehr kleine Würfel schneiden, mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen und gut miteinander vermischen. In die Hähnchenbrüste eine Tasche schneiden, mit der Gemüse-Mozzarella-Mischung füllen und mit einem Zahnstocher zustecken. Die Brüste rundherum mit Salz und Pfeffer gut würzen, dann in heißem Öl von allen Seiten scharf anbraten. Das restliche Gemüse in Stücke schneiden und in eine Auflaufform legen, die Hähnchenbrüste darauf verteilen und bei 180 ° C etwa 30 Minuten im Backofen garen. Das Fleisch herausnehmen und warmstellen. Das Gemüse zusammen mit der Sahne und der Brühe aufkochen lassen, dann fein pürieren, nochmal abschmecken. Servieren Sie die gefüllten Hähnchenbrüste mit Salzkartoffeln und der feinen Sauce, dazu einen frischen Blattsalat.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer