Rezepte

Kerniges Fenchelgratin

600 g frische Fenchelknollen
400 g Karotten
1 ltr. Gemüsebrühe
150 g gekochter Schinken in kleinen Würfeln
80 g geriebener Emmentalerkäse
1 Becher saure Sahne
1 Ei
2 EL Kerne (Sonnenblumen, Kürbis)
Pfeffer, Muskatnuß

Die Fenchelknollen waschen und putzen (das Grün zur Seite legen). Die Knollen längs halbieren, den Strunk herausschneiden und die Hälften in Streifen schneiden (ca. 0,5 cm). Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Das Gemüse in der Brühe etwa 7-8 Minuten bissfest garen, abgießen, in eine feuerfeste Auflaufform füllen und würzen. Die Sahne, das Ei, den Schinken und den Käse verrühren und über dem Gemüse verteilen. Die Kerne darüberstreuen und bei 180 °C etwa 20 – 25 Minuten garen. Das Fenchelgrün ganz fein schneiden und nach dem Backen über dem Gratin verteilen.
Servieren Sie dazu kurzgebratene Schweinelendchen mit Kräuterbutter.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer