Rezepte

Rosmarin-Pannacotta mit Holunder-Erdbeeren

500 ml Sahne
50 g Zucker
Mark einer Vanilleschote + 1 EL Zucker (oder 1 Beutel Vanillezucker)
2 Zweige frischer Rosmarin
6 Blatt Gelatine
300 g frische Erdbeeren
3 EL Hollerblütensirup
75 g Gelierzucker 2:1

Die Blattgelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne zusammen mit dem Vanillemark, dem Zucker und den Rosmarinzweigen kurz aufkochen und noch 10 Minuten ziehen lassen. Die Rosmarinzweige entfernen. Die Gelatine ausdrücken, auflösen und mit der Sahnemischung gut verrühren. Die Pannacotta in kleine Dessertschälchen oder –gläser füllen und kalt stellen. Die Erdbeeren zusammen mit dem Hollerblütensirup und dem Gelierzucker aufkochen , pürieren und etwas abkühlen lassen. Jetzt auf die schon etwas erkaltete Creme gießen und noch mindestens 2-3 Stunden kaltstellen.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer