Rezepte

Puten-Birnen-Geschnetzeltes

500 g Putenfleisch
Salz, Pfeffer, 2 EL Mehl
4 Zwiebeln
1 Zitrone
400 g reife, feste Birnen
50 g Butterschmalz
200 ml Hühner- oder Gemüsebrühe
120 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
1-2 TL getrockneter Majoran

Putenfleisch in dünne Streifen schneiden, salzen und pfeffern. In eine Schüssel geben und mit dem Mehl mischen, daß das Fleisch rundum bemehlt ist. Zwiebeln so pellen, daß sie am Wurzelansatz noch zusammenhalten. Zwiebeln jeweils in 6 Spalten schneiden. Zitronenschale abreiben, Saft auspressen. Birnen waschen, halbieren und entkernen, in gut 1 cm dicke Spalten schneiden und sofort mit dem Zitronensaft mischen, damit sie nicht braun werden. 10 g Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin von beiden Seiten hellbraun braten und herausnehmen. Abgetropfte Birnen (Saft auffangen) ebenfalls in 10 g Butterschmalz 2-3 Minuten braten, herausnehmen. Restl. Butterschmalz heiß werden lassen und das Putenfleisch in 2 Portionen braten. Fleisch, Zwiebeln, Zitronenschale, aufgefangenen Zitronensaft, Brühe und Frischkäse in die Pfanne geben, zugedeckt aufkochen und bei kleiner Hitze 5 Minuten kochen lassen. Mit Majoran abschmecken, zum Schluß die Birnen unterheben.
Dazu passen Salzkartoffeln.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer