Rezepte

Windbeuteltorte

3 Eier
75 g Zucker
60 g Mehl
30 g Speisestärke
1 Msp. Backpulver
2 Becher Sahne
4 Pck. Sahnesteif
2 Becher Schmand
8 EL Gelierzucker
Saft von 1 Zitrone
2 Pck. Miniwindbeutel (tiefgefroren)
500 g Rote Grütze

Aus Eier, Zucker, Mehl, Speisestärke und Backpulver einen Bisquitboden herstellen. Um den ausgekühlten Boden einen Tortenring stellen, die Sahne mit dem Sahnesteif schlagen, Schmand mit Gelierzucker und Zitronensaft verrühren und unter die Sahnemasse heben. Eine dünne Schicht der Creme auf dem Tortenboden verteilen, die Windbeutel daraufsetzen und die restliche Creme darüber geben. Über Nacht in den Kühlschrank stellen und am nächsten Tag die rote Grütze über die Torte verteilen.

Das Rezept stammt von Gitti Hell

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer