Rezepte

Erdbeer-Mascarpone-Torte

4 Eier
125 g und 75 g Zucker
75 g Mehl
50 g Speisestärke
1 Msp. Backpulver
1 TL Zitronensaft
500 g Erdbeeren
500 g Mascarpone
500 g Quark
1 Pck. Sahnesteif
frische Zitronenmelisse- oder Minzeblätter zum Verzieren

Aus den Eiern, 125 g Zucker, Mehl, Speisestärke und Backpulver eine Bisquitmasse herstellen und in einer Springform im vorgeheizten Backofen etwa 20 – 25 Minuten backen, dann auskühlen lassen und 1x durchschneiden. Für die Creme die Erdbeeren waschen und putzen. 200 g Erdbeeren fein pürieren, die restlichen Beeren kleinwürfeln (einige Erdbeeren zum Verzieren beiseite legen). Mascarpone mit dem Quark, Erdbeerpürree, Sahnefestiger und restlichen Zucker verrühren. Ca. 1/3 der Creme abnehmen und die Erdbeerwürfel unterheben. Auf den unteren Kuchenboden die Erdbeercreme mit den Stückchen geben und glattstreichen. Den oberen Boden draufsetzen und die ganze Torte mit der restlichen Creme einstreichen, verzieren und mindestens 1 Stunde kaltstellen.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer