Rezepte

Walnuß-Cantuccini

100 g getrocknete Cranberrys, grob gehackt
250 g Walnusskerne, grob gehackt
2 TL Orangenschale
250 g Mehl
2 Msp. Backpulver
4 St. Sternanis (fein gemörsert), Salz
200 g Rohrzucker
2 Eier
40 g kalte Butter in kleinen Flöckchen
4 Pck. Bourbonvanillezucker

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Orangenschale, Mehl, Backpulver, Salz, Zucker und Anis mischen. Die Eier verquirlen und zusammen mit dem Butter zur Mehlmischen geben, rasch verkneten, die Cranberrys und die Walnüsse unterkneten und den Teig zu 6 gleichgroßen Rollen formen, diese dann im Vanillezucker wälzen und leicht flach drücken. Auf einem mit Backpapier belegten Blech etwa 20 – 25 Minuten backen und etwas abkühlen lassen. Die Backofentemperatur auf 140°C reduzieren. Die Rollen schräg in etwa 2 cm breite Stücke schneiden und mit der Schnittfläche nach oben auf das Blech legen. Weitere 15 – 20 Minuten knusprig backen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer