Rezepte

Zwetschgen-Aprikosen-Kuchen

300 g Zwetschgen
200 g Aprikosen
225 g Mehl
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
½ Pck. Backpulver
Salz
4 Eier
200 g Sahnejoghurt
150 g Vollmilchjoghurt
50 g gemahlene Mandeln oder Haselnüsse
50 g gehackte Mandeln oder Haselnüsse

Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen, eine Springform mit Backpapier auslegen.
Aus Mehl, Zucker, Vanillezucker, Backpulver, Salz, Eier, Joghurt und den gemahlenen Nüssen einen Rührteig herstellen. Die Zwetschgen und Aprikosen entkernen und vierteln oder halbieren. Den Teig in die Form füllen und mit den Obstspalten gleichmäßig belegen. Die gehackten Nüsse darüberstreuen und etwa 50 Minuten backen.
Schmeckt am besten frisch mit geschlagener Sahne.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer