Rezepte

Wildragout, geschmort

fertig eingelegte Ragoutteile
50 g Fett oder Speck
1 - 2 Zwiebeln
Salz, Pfeffer
2 EL Mehl
½ ltr Brühe oder Beize
etwas Rahm

Die Ragoutteile in heißem Fett oder ausgelassenem Speck gut anbraten, geschnittene Zwiebeln dazugeben, etwas bräunen lassen. Dann das Mehl darüberstäuben und nochmals bräunen lassen. Mit Brühe oder Beizflüssigkeit aufgießen und zugedeckt bei mäßiger Hitze etwa ¾ Stunde garen. Fleisch aus der Soße nehmen und warmstellen. Die Soße pürieren oder durch ein Sieb streichen und mit Rahm verfeinern und nochmals abschmecken. Fleisch zurück in die Soße legen.
Dazu passen: Semmelknödel, Salzkartoffeln, Spätzle, Preiselbeeren.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer