Rezepte

Fruchtiges Schoko-Quark-Dessert

100 g weiße Kuvertüre
2 EL Puderzucker
6 EL Milch
500 g Qaurk
200 ml Sahne
400 g frische Früchte (Erdbeeren, Himbeeren, Aprikosen,..)

Die Kuvertüre hacken und mit Puderzucker und Milch in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen, dann etwas abkühlen lassen.
Die Früchte waschen, putzen und pürieren (einige Dekostücke beiseite legen). Die Schokoladenmischung mit dem Quark verrühren, die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Creme in Dessertgläser füllen und die pürierten Früchte darübergeben. Etwa 2 Stunden kalt stellen. Mit den restlichen Früchte garnieren und servieren.
Dieses Dessert lässt sich sehr gut vorbereiten und schmeckt am besten mit erntefrischen Früchten. Man kann aber auch auf Tiefkühl- oder Dosenobst ausweichen.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer