Rezepte

Weihnachtstorte mit Kokos und Ananas

Für den Bisquit:
5 Eier
125 g Zucker
1 Prise Salz
80 g Mehl
2 EL Speisestärke
50 g Kokosraspel
½ TL Backpulver
Für die Füllung:
1 Dose Ananasstücke
125 ml Weißwein
1 EL Honig
1 Pck. Tortenguß klar
400 g Sahne
2 Pck. Sahnesteif
Zum Garnieren:
200 g Sahne
20 g Zucker
Kokosraspel
Ananasscheiben, Physalis

Aus den angegebenen Zutaten einen Bisquitteig herstellen, bei 180°C Umluft backen, auskühlen lassen und quer in 2 Böden schneiden. Für die Füllung die Ananas abtropfen lassen, Saft dabei auffangen, dann die Ananasstücke klein schneiden. Den Weißwein mit dem Honig und dem Saft auf 200 ml auffüllen, Tortengusspulver einrühren und kurz aufkochen. Die Ananasstücke zugeben, dann etwas abkühlen lassen. 400 g Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und unter die Masse ziehen. Um einen der Böden einen Springformrand legen. 2/3 der Masse darauf verteilen, den 2. Boden daraufsetzen und mit der restlichen Creme bestreichen. Mindestens 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Die Sahne für die Garnierung mit dem Zucker steif schlagen, die Torte rundherum damit bestreichen und mit Kokosraspel, Ananasscheiben und Physalis garnieren.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer