Rezepte

Feine Rosenkohlsuppe mit Curry

500 g frischer Rosenkohl (waschen und putzen, evtl. halbieren)
etwas Suppengemüse
1 Zwiebel
1 cm Ingwerwurzel (geschält und fein gewürfelt)
etwas Butter
2 TL Curry
Salz, Pfeffer
400 ml Gemüsebrühe
1 Dose Kokosmilch
Saft und abgeriebene Schale ½ Zitrone
gesalzene Erdnüsse oder gemischte Kerne als Deko

Die Zwiebel fein würfeln und zusammen mit dem Suppengemüse in heißer Butter anbraten, den Rosenkohl, den Ingwer und den Curry dazugeben, kurz anschwitzen, dann salzen und pfeffern und die Gemüsebrühe und die Kokosmilch angießen. Jetzt aufkochen lassen und bei kleiner Hitze etwa 5 – 10 Minuten bißfest garen. Etwa 1/3 des Rosenkohls aus der Suppe nehmen, und beiseite stellen. Die restliche Suppe noch ein wenig köcheln lassen, bis der Rosenkohl weich ist. Dann die Suppe pürieren und mit dem Zitronensaft abschmecken. Die ganzen Röschen wieder zur die Suppe geben. Die Erdnüsse in etwas Butter rösten und zusammen mit der Suppe servieren.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer