Rezepte

Schafskäse in Folie

600 g Schafskäse (4 Scheiben je ca. 2 cm)
2 weiße Zwiebeln
200 g Tomaten
10 große grüne Oliven
1 Bund Petersilie
4-5 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
Evtl. Oregano, Thymian, fein gehackten Knoblauch

Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden, die Tomaten in Scheiben teilen, die Oliven kleinschneiden, die Petersilie fein hacken. 4 Bögen Alufolie (gut 20x20 cm) mit Olivenöl bestreichen. In der Mitte die Zwiebelringe legen und diese mit Salz und Pfeffer würzen, die Tomatenscheiben darauf verteilen und ebenfalls würzen. Den Schafskäse auf die Tomatenscheiben legen, mit Petersilie bestreuen und mit Olivenöl beträufeln (evtl. noch mit Knoblauch und Oregano und Thymian würzen, je nach Geschmack).
Die Folie einschlagen und die 4 Päckchen gut verschließen. Im Backofen bei starker Hitze etwa 15-20 Minuten garen und erst am Tisch öffnen.
Dazu schmeckt Fladenbrot, kurz im Backofen angewärmt.
Der Schafskäse paßt auch gut als Beilage zu gegrilltem Fleisch, z. B. zu Pfeffersteaks.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer