Rezepte

Birnen-Gewürz-Kuchen

200 g weiche Butter
300 g brauner Zucker
250 g Buttermilch
120 g Zuckerrübensirup
2 Eier
220 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Zimt
Salz
Muskat gemahlen
60 g gehackte Mandeln oder Walnüsse
500 g reife Birnen (geschält, geviertelt)

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Eine Springform mit Backpapier auslegen, den Rand einfetten. 200 g braunen Zucker mit 100 g Butter, der Buttermilch, dem Zuckerrübensirup und den Eier gut verrühren. Das Mehl, das Backpulver den Zimt, das Salz und Muskat zugeben, verrühren, die Nüsse unterheben. Den Teig in die Springform geben, die Birnen mit der Schnittfläche nach unten darauf verteilen und leicht andrücken. Die restliche Butter mit dem Zucker in einem Topf schmelzen, gut verrühren und auf dem Kuchen verteilen. Den Kuchen etwa 45 – 50 Minuten backen. Nach ca. 12 Minuten mit Backpapier abdecken. Erkalten lassen, mit Puderzucker bestäuben und mit geschlagener Sahne servieren.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer