Rezepte

Kürbis-Apfel-Dessert

250 g Hokkaido-Kürbis (geputzt gewogen)
250 g säuerliche Äpfel (geputzt gewogen)
100 g getrocknete Aprikosen
200 ml Orangensaft
¼ TL Zimt
20 g Zucker
1 Msp. gem. Nelken
250 g Mascarpone
150 g cremiger Naturjoghurt
Zitronensaft
1 EL Zucker

Den Kürbis und die Äpfel waschen, putzen und in kleine Würfel, die Aprikosen in feine Streifen schneiden. Die Zutaten zusammen mit dem Orangensaft und den Gewürzen in einem Topf erhitzen und köcheln lassen, bis das Obst weich ist. Kurz abkühlen lassen und in 4 Dessertgläser verteilen, kühl stellen. Aus Mascarpone, Joghurt, Zitronensaft und Zucker eine cremige Masse rühren und auf dem Obstdessert verteilen. Je nach Geschmack noch mit Zimt-Zucker oder gehackten Mandeln bestreuen und servieren.
Dieses Dessert lässt sich gut vorbereiten und ist schnell gemacht.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer