Rezepte

Gefüllter Brotkranz, italienische Art

1 kg Mehl
625 ml lauwarmes Wasser
3 Pck. Trockenhefe oder 2 Würfel frische Hefe
2 EL Zucker
2 EL Salz
10 Scheiben Serrano Schinken
9 große Eier (hart gekocht)
400 g geriebenen Käse (Gouda und Parmesan gemischt)
1 Glas getrocknete Tomaten in Öl, kleingeschnitten
Oliven nach Geschmack
Salz, Pfeffer, Olivenöl
frisches Basilikum und Rosmarin

Aus Mehl, Wasser, Hefe, Salz und Zucker einen Hefeteig herstellen. An einem warmen Ort abgedeckt etwa 30 Minuten gehen lassen.
Den Teig etwa 1 m lang, 20 cm breit und 1 cm dick zu einem Rechteck ausrollen. Über die Länge des Teigstreifens den Schinken verteilen, darauf die gekochten, halbierten Eier, die getrockneten Tomaten und die Oliven verteilen. Mit dem Käse bestreuen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwa Olivenöl beträufeln. Den Teig von beiden Längsseiten über die Füllung klappen. Die beiden Enden zu einem Kranz oder Ring formen, auf ein Backblech legen, mit etwas Mehl bestäuben und 15 Minuten gehen lassen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C etwa 35 Minuten goldbraun backen.

Das Rezept stammt von J. Jakob.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer