Rezepte

Eier-Mousse

6 Eier, hart gekocht
150 g Naturjoghurt
200 g Schmand
100 g Mayonnaise
150 g Kräuterquark
Salz, Pfeffer
1 EL Zitronensaft
6 Blatt Gelatine
frische Kräuter (Schnittlauch, Petersilie, Kresse...), fein gehackt

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Joghurt mit dem Schmand, der Mayonnaise und dem Kräuterquark gut verrühren. Die Gelatine auflösen, mit etwas Joghurtmasse abschrecken und unter die Masse rühren. Zitronensaft und Kräuter zugeben und die Eier (am besten mit einem Eierschneider würfeln) vorsichtig unterheben, würzen. Im Kühlschrank einige Stunden fest werden lassen.
Mit einem Löffel Nocken abstechen, auf Blattsalat anrichten, mit Kräutern verzieren und Baguett dazu servieren.
Dieses Mousse eignet sich als kleine Vorspeise und lässt sich gut vorbereiten.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer