Rezepte

Schokoladen-Bananen-Kuchen

150 g gemahlene Mandeln oder Haselnüsse
100 g Mehl
1 Pck. Backpulver
4 Eier
40g Kakaopulver
130 g Butter
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 große Banane (sehr reif)
1 Prise Salz
150 ml Milch
120 g Blockschokolade, grob gehackt

Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Eine Kastenform fetten und mit Mehl oder gemahlenen Nüssen ausstreuen. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, nach und nach die Eier zugeben. Die Banane zerdrücken und mit der Milch vermengen, dann unter die Butter-Masse rühren. Mehl, Nüsse, Backpulver, Kakao und Salz zugeben und gut verrühren. Zum Schluss die gehackte Schokolade unterheben. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und ca. 45 Minuten backen (Stäbchenprobe!). Erkalten lassen, dann aus der Form nehmen und mit Puderzucker bestäuben.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer