Rezepte

2erlei Flammkuchen

1 Pck. Tante Fanny frische Flammkuchenböden (gibt’s im Kühlregal)
2 Becher Creme fraiche
150 g geräuchertes Wammerl, in Würfel
2 rote Zwiebeln, in feinen Ringen
100 g geriebener Emmentaler
Pfeffer
1 große saftige Birne, in feinen Spalten
200 g Rotschmierkäse oder Camembert in Scheiben
einige Walnusshälften, grob gehackt
Rosmarin, Pfeffer

Den Backofen auf Ober-/Unterhitze 270° vorheizen. 2 Flammkuchenböden auf ein Backblech mit Backpapier legen. Mit 1 Becher Creme fraiche bestreichen, das Wammerl und die Zwiebelringe darauf verteilen, mit dem Emmentaler bestreuen und mit Pfeffer würzen. Im heißen Backofen auf der untersten Schiene 7 – 10 Minuten knusprig backen.
Die anderen 2 Böden ebenso auf ein Backblech mit Backpapier legen, mit Creme fraiche bestreichen, mit Birnen, Käse und Walnüssen gleichmäßig belegen. Vor dem Backen mit Pfeffer würzen und mit gehacktem Rosmarin bestreuen.
Die Flammkuchen frisch aus dem Ofen servieren.
Dazu passt ein frischer Salat.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer