Rezepte

Kohlrabi-Risotto

800 g Kohlrabi, geschält, in 1 cm große Würfel
ca. 1300 ml Gemüsebrühe
2 Zwiebeln
Olivenöl
300 g Risottoreis
2 EL Pinienkerne
1 Bund frische Petersilie
Butter
60 – 100 g frisch geriebener Parmesan
Peffer

Die vorbereiteten Kohlrabiwürfel in der Gemüsebrühe etwa 10 Minuten garen. Die Brühe aufheben. In einem großen Topf das Öl erhitzen und die fein gewürfelten Zwiebeln zusammen mit dem Reis darin andünsten. Mit Brühe ablöschen. Immer wieder Brühe hinzugeben und bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten garen, immer wieder umrühren. In der Zwischenzeit die Pinienkerne in einer kleinen Pfanne rösten. Petersilie fein hacken. Die Kohlrabi unter den Reis heben, den Parmesan, die Petersilie und die Butter einrühren. Vor dem Servieren mit den Pinienkernen bestreuen.
Dazu passt kurz gebratene Fischfilets.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer