Rezepte

Zimt-Apfel-Kuchen

200 g weiche Butter
3 Eier, getrennt
3-4 Äpfel, geschält, in kleine Würfel geschnitten
200 g Zucker
200 g Mehl
1 Pack. Backpulver
1 TL Zimt
10 g Kakao
Puderzucker

Den Backofen auf 180°C vorheizen, eine Springform einfetten.
Die Eiweiß steif schlagen, kühl stellen. Butter, Zucker, Eigelb schaumig rühren. Mehl, Backpulver, Zimt und Kakao zugeben und verrühren. Äpfel und Eischnee unterheben. Den Teig in die Springform füllen und etwa 40 Minuten backen. Abkühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben und am besten mit frisch geschlagener Sahne servieren.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihr Nahkauf Josef Wimmer